News | Termine | Der Verein | Bilder | Kontakt        
 home > News > Von Freunden zu Freunden

Von Freunden zu Freunden

 
06.06.2017
Es ist mehr als ein Hinweis an der Ortseinfahrt - die Städtepartnerschaft zwischen Waldenbuch und der sächsischen Stadt Mylau. So luden die Freunde aus dem Osten Deutschlands am vergangenen Wochenende zu ihrem 650-jährigen Stadtjubiläum ein. Eine große Ehre, über die sich nicht nur Bürgermeister Michael Lutz, sondern auch Gemeinderäte aller Fraktionen, einige Waldenbucher, Feuerwehrleute und die Stadtkapelle Waldenbuch freuten. So brachen zwei Busse zur rund 6-stündigen Fahrt nach Reichenbach-Mylau auf.

Die Eröffnung des Samstagmittags übernahm die Stadtkapelle im Festzelt mit traditioneller Blasmusik. Die Gastfreundschaft genießen, den anderen Kapellen lauschen und das Fest erkunden, stand danach auf dem Programm. Bis zum Abend, denn dann trat die Stadtkapelle erneut an, um zwei Stunden lang für Stimmung vor und auf der Bühne zu sorgen. "Von Freund zu Freund" war dabei nicht nur das Motto des Ausfluges, sondern auch eine bekannte Polka, die gespielt wurde. Fehlen durften aber auch nicht die Songs von Helene Fischer, Andreas Gabalier oder Drafi Deutscher, die das Publikum in Feierlaune versetzten. Runter von der Bühne - rein ins Vergnügen: Besonders freute sich die Stadtkapelle über die Einladung der Musiker-Freunde der Partnerstadt, die in der Burg von Mylau einen Empfang veranstalteten und sächsische Spezialitäten servierten - ein großartiger Ausklang des Tages.

Auch am Sonntag war die Burg das Ziel der Stadtkapelle. Mit einer Führung durch die engen Gänge und Zimmer und einer Besichtigung der weltweit größten Ziegelsteinbrücke - der Göltzschtalbrücke - wurde es nochmal kulturell, bevor die Heimreise nach Waldenbuch anstand.

Für die Gastfreundschaft, die schönen Momente und die Unterstützung der Stadt Waldenbuch bedanken wir uns herzlich!



Foto: Walter Keck
Zurück
© mv-waldenbuch.de 2017 - Facebook - Impressum