Weihnachten im Juli? Der Vereinsring machts möglich!

Es sind noch rund fünf Monate bis Weihnachten, trotzdem durfte sich der Musikverein am 26. Juli 2021 über ein vorweihnachtliches Geschenk vom Vereinsring Waldenbuch freuen. Unser Verein, vertreten durch Ramona Hummel und Patrick Mock, durfte einen Scheck in Höhe von 600 Euro aus der Waldenbucher Weihnachtsgabe, überreicht von Brigitte Olaynig, entgegennehmen. Mit diesem Betrag werden…

Waldenbucher Marktplatzfeschtle 2021 – ein kleiner Rückblick

Nicht nur „Hereinspaziert“, sondern auch „Hereingefahren“ hieß es am vergangenen Sonntag (18. Juli 2021) beim Waldenbucher Marktplatzfeschtle auf dem Hasenhof. Vor der geschmückten Musikerscheuer haben sich viele Mitbürgerinnen und Mitbürger von 11:00 bis 15:00 Uhr Pommes, Würstchen und Salatboxen in die Taschen packen lassen. Auch die Kassenschlager des Tages – rund 175 halbe Göckel –…

Nachruf Alex Pfurtscheller

Der Musikverein Waldenbuch trauert um Alex Pfurtscheller. Alex trat 1984 als förderndes Mitglied in unseren Verein ein. Mit seiner geselligen und geschäftigen Art war er ein geschätzter Kamerad, der sich u.a. jahrelang als Schiedsrichter und Zeitnehmer beim Holzsägewettbewerb am Marktplatzfest mit Freude eingebracht hat. Seiner Verbundenheit zu seiner Heimat Fulpmes im Stubaital verdanken wir die…

Ein neues Flügelhorn für unsere Doro

Unsere Doro, vielen als tolle Sängerin der Stadtkapelle und Helene Fischer-Double bekannt, kann ab sofort nicht nur am Mikrofon, sondern auch an ihrem Instrument – dem Flügelhorn – richtig Gas geben. Ihr in die Jahrzehnte gekommenes Horn, von ihr liebevoll als „Vintage“ bezeichnet, konnte vor Kurzem gegen ein brandneues und hochwertiges Instrument ausgetauscht werden. Möglich…

Eine kleine Reportage über unsere Mitglieder – Teil 3

In einer kleinen, mehrteiligen Reportage möchten wir gerne diejenigen ins Rampenlicht rücken, die jeden Verein ausmachen: seine Mitglieder. Siegfried in Aktion, Foto: S. Fleck Nach etwas längerer Pause möchten wir Ihnen in der dritten Ausgabe eines der Urgesteine des Vereins vorstellen: unseren Siegfried. Oben lesen Sie immer die Frage und unten seine Antwort. 1. Am…

Überraschungsständle am „Haus an der Aich“

Die letzten Monate waren nicht gerade ereignisreich. Viele Auftritte – und noch mehr Proben – der Stadtkapelle wurden abgesagt, damit die strengen Auflagen erfüllt und die Ausbreitung der Pandemie verlangsamt werden konnte. Mittlerweile hat sich wieder ein kleines Stückchen Normalität eingestellt und die Musikerinnen und Musiker der Stadtkapelle dürfen wieder proben und eingeschränkt im Freien…